Willkommen auf der Internetseite "Die Füchsinnen"

Die Füchsinnen sind ein Club mit Freunden des Düsseldorfer Karnevals und der Altstadt. Wir sind eine bund gemischte Truppe mit Frauen jeden Alters. Aber gerade diese bund gemischte Truppe macht uns aus. Ob Sommerfeste oder unser Hausball, wir feiern die Feste wie sie fallen. Der Club ist im Jahr 2007 aus ehemaligen Mitgliedern eines Traditionsvereins entstanden. Die Füchsinnen treffen sich jeden 3. Mittwochabend im Monat:

 

   "Im Füchschen"

    Ratinger Str. 28

         40213 Düsseldorf   

                   

Wir wollen mit der Zeit gehen, darum präsentieren wir uns auch auf Facebook. Hier findet man von uns weitere Fotos und schöne Erlebnisse rund um den Karnevalsclub der Füchsinnen!

Wir freuen uns jetzt schon auf den 14. Hausball der Füchsinnen am 24. Januar 2021!

                    

Auch wenn nicht alles rund lief, es war ein stimmungsgeladener Hausball 2017. Tante Gertraud, die immer wieder mit Ihrem Auftritt begeisterte, ist gekommen, aber Ihr Auftritt war aus gesundheitlich Gründen nicht zu vertreten. Unser DJ Michael hat auch dieses Jahr wieder die Stimmung mit der richtigen "Mucke" aufgeheizt. Gern gesehene Gäste sind immer die Freunde der „Rheinische Garde blau/weiß“ die uns die „vier Düsselkehlchen“ der Prinzengarde rot/weiß. mitbrachten. Platz ist in der kleinsten Hütte, das zeigt sich immer nach dem Einmarsch der „Rheinfanfahren“, einer der vielen Höhepunkte. Bei den Füchsinnen gerne gesehen „Rosie Palm“ eine Schlagersängerin, die man sich merken muss, Daumen hoch! Auch ein neues Gesicht, wie der Auftritt von Michael Karmann mit seinen Stimmungsliedern hat gefallen. Eine Gesangseinlage der Düsseldorfer Bürgerwehr durfte in derem Jubiläumsjahr nicht fehlen. Leider konnten wir uns nicht persönlich von unserem erkrankten Prinz „Hans Egon I.“ verabschieden, der uns in der letzten Session mit viel Freude durch das Jahr geführt hat. Vielen Dank Hansi für die schöne Zeit mit dir. Dann der Höhepunkt des Hausball´s 2017, unser neuer Prinz der Füchsinnen „Thomas I.“ wurde vorgestellt und bekam seine Ornate. Ein Bilker Junge. Mehr dazu im Prinzenclub.

Unser wichtigstes Anliegen ist jedes Jahr wieder ein Dankeschön bei unseren Sponsoren und Helfern, die uns wieder tatkräftig unterstützt haben.

Weitere Bilder vom diesjährigen Hausball finden Sie hier in unserer Galerie.

Bei schönster Frühlingsonne erlebten wir einen perfekten Rosensonntagsumzug im 2. Anlauf. Nahezu 1,1 Millionen Besucher waren mit Begeisterung dabei. Weitere Bilder der Fußtruppe vom Rosensonntagsumzug finden Sie hier in unserer Galerie.

 

"Düsseldorf - scharf wie Mostert"

Mit diesem Motto wollten die Füchsinnen als Fußtruppe mit im Rosenmontagszug ziehen! Kurz vor 09:00 Uhr kam die Absage wegen einer Sturmwarnung. Aber gefeiert wurde trotzdem. Zu Fuß zogen die Füchsinnen durch die Altstadt, natürlich mit entsprechenden Einkehrpausen, um dann in einer gemütlichen Gaststätte bis in den Abendstunden den Rosenmontag zu feiern.

grro2016

hansegonSchwungvoll eröffnete das  "Duo Léger" den diesjährigen Hausball. Auch dieses Jahr mussten wir uns von unserem liebgewordenen Prinzen verabschieden. Prinz „Benjamin I.“ wird uns im Prinzenclub in Erinnerung bleiben. Wir danken für eine schöne Session 2015/2016.

Die Rheinische Garde Blau-Weiß überraschte uns mit Gesangseinlagen und mit einem Auftritt Ihres Tanzmariechens.

Dann war es wieder soweit, unser neuer Prinz der Füchsinnen „Hans Georg I.“ wurde vorgestellt und bekam seine Ornate. Ein typisches Altstadtkind. Mehr dazu im Prinzenclub.

Mit großem Programm begeisterten die KG Regenbogen, die wir bei unseren Hausbällen nicht missen möchten. Mit vielen bekannten Sessions-Liedern tanzten alle im Saal. Als Höhepunkt wurde das diesjährige Sessions-Lied „Hokuspokus“ vorgestellt!

Mit einem furiosen Finale beendeten die Rhein-Fanfahren den diesjährigen Hausball.

Wir bedanken uns auch dieses Jahr wieder bei unseren Sponsoren und Helfern, die uns tatkräftig unterstütz haben.

Weitere Bilder vom diesjährigen Hausball finden Sie hier in unserer Galerie.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.